Die Anlage wurde um 1890 erbaut und diente der Garnison Neues Lager als Lazarett. 1935 wurde die Anlage erweitert und modernisiert. Nach 1945 diente das Gelände der Roten Armee, später GSSD, bis zu deren Abzug im November 1993 als Militärhospital. 2004 wurde das Ensemble zum Denkmal erklärt.

  • Runde Ecke Runde Ecke
  • Flur Flur
  • Neben dem OP Neben dem OP
  • Fenster Fenster
  • Behandlungsraum Behandlungsraum
  • OP-Leuchte OP-Leuchte
  • Behandlungsstuhl Behandlungsstuhl
  • Sterilisator Sterilisator
  • OP-Leuchten OP-Leuchten
  • Behandlungsliege Behandlungsliege
  • Wandbild mit Ärzten Wandbild mit Ärzten
  • Stuhl Stuhl
  • Pfütze im Zimmer Pfütze im Zimmer
  • Fenster zum OP Fenster zum OP
  • Wandbild mit Lenin Wandbild mit Lenin
  • Eingang Eingang
  • Durchbruch in der Wand Durchbruch in der Wand
  • Sterilisator Sterilisator
  • Durchblick Durchblick
  • Stuhl Stuhl
  • Rundbögen Rundbögen
  • Stuhl Stuhl
  • Durchblick Durchblick
  • Tapeten-Ensemble Tapeten-Ensemble